Sommerschule an der RUB
Eine der zahlreichen Gruppen der Sommerschule: Vanessa und Annika (v. l. n. r.) betreuen drei Wochen Azhar, Lorin, Silva und Dilmand (v. l. n. r. unten).  Bild: kac

Integration. Der Bochumer Sprachförderturm bringt Lehramtstudierende und Kinder und Jugendliche im Rahmen einer Sommerschule an der RUB zusammen.

Diese Woche wurde Eure Stadt- und Studierendenzeitung von vier Jugendlichen und ihren beiden Sommerschullehrerinnen Annika und Vanessa besucht. Die beiden RUB-Studentinnen wollten im Rahmen der Sprachförderung von der Robert-Bosch Stiftung eine Zeitung besuchen, damit die Teilnehmenden einen kleinen Einblick hinter die Kulissen bei der Redaktionsarbeit bekommen. Denn das fertige Produkt kennt fast jede Person an der RUB.  Wir haben unseren Gäst*innen gezeigt, wie wir diese Ausgabe geplant und produziert haben.
Was die Sommerschule sonst noch in den nächsten zwei Wochen vor hat und welche Motivation die Jugendlichen haben, in den Ferien freiwillig zu lernen, erfahrt Ihr auf der nächsten Seite.

:Die Redaktion

Mehr lest ihr hier

Mit Ploggen gegen die Vermüllung der Umwelt

Umwelt. Bei der Aktion „Lauf‘ Dich Grün“ möchte der AStA mit Ploggen an drei verschiedenen Tagen an unterschiedlichen Orten gegen die Vermüllung der Umwelt vorgehen. Jede*r ist herzlich eingeladen, mitzumachen.

Badehose an und los geht es, denke ich mir an diesem tropischen Nachmittag. Doch bei angeblich klammen Kommunen-Kassen werden die städtischen Bäder entweder komplett dichtgemacht – wie nun in Querenburg. Oder die Verantwortlichen entscheiden sich, die Öffnungszeiten während der Ferien auf ein Hallenbad zu beschränken. Macht ja auch Sinn.

Pro Ana – Lifestyle oder Krankheit? Eine Aussteigerin erzählt
Verzerrtes Selbstbild und Suizidgedanken: Keine Seltenheit bei Pro Ana.Bild: ken

Interview. Isabel war immer unzufrieden mit sich und ihrem Körper. Mit 14 ist die heute 19-Jährige über Social Media auf  Bilder von extrem schlanken Menschen, sogenannte „Thinspiration“, gestoßen. Die Abwärtsspirale in die Magersucht begann.

RUB-Studie sieht Zusammenhang zwischen Gewissenhaftigkeit und sexueller Zufriedenheit
Ob es im Schlafzimmer läuft, hängt von vielen Faktoren ab. Bochumer Forscher*innen haben herausgefunden, welche das sind.

Forschung. RUB-Wissenschaftler*innen haben herausgefunden, was für ein zufriedenstellendes Sexualleben notwendig ist. Ganz vorne: Gewissenhaftigkeit.

Sommerschule „Deutsch als Zweitsprache“
Fleißig gearbeitet: Am Ende jeden Tages tragen die Betreuer*innen und die Teilnehmenden ihre Ergebnisse zusammen.       Bild: kac

Integration. Zum vierten Mal findet die Sommerschule „Deutsch als Zweitsprache“ an der RUB statt. Fleißige Schüler*innen nehmen den Förderunterricht dankend an.

Erste NSL an der Ruhr-Uni
Hochkonzentriert: Bei der National Students League ging es spannend zu.  Bild: stem

E-Sport. Von Freitag bis Sonntag fand mit der National Students League (NSL) das erste deutschlandweite E-Sports Turnier statt, das durch den AStA organisiert wurde. Beim Wettkampf in „Counter-Strike: Global Offensive“ kämpften acht Teams um Ruhm und Ehre.

 

Langzeit-Test der RUB-Psycholog*innen
Super gesellig: So hätte sich Redakteurin Sarah vor dem Test selbst nicht eingeschätzt.	  Bild: sat

Reflexion. Abi – Bachelor – Master. Oder doch nur Bachelor? Welche Gedanken und Ängste auf eine Person, die kurz vor dem Abschluss steht, hereinprasseln, wollen Psycholog*innen von der RUB mit einem Online-Test herausfinden. Wir wagen den Selbstversuch.

Bochum anders erleben
Bochumer*innen beim Spaziergang: Leiterin Mona Ende zeigt den Bürger*innen neue Blickwinkel. Bild: Janek Becker

Rundgang. Bei einem Stadtspaziergang des Geographischen Instituts lernten Bürger*innen aus Bochum die Innenstadt unter anderen Aspekten kennen. Dabei entdeckten sie unbekannte Ecken und traten in einen Austausch, wie der städtische Raum das Zusammenleben beeinflusst.

Personalmangel in Bochums Bädern

Baden. Für den restlichen August bleibt das Unibad geschlossen. Die Linke spricht von Versäumnissen der Stadt.

Seiten