Die Sommersaison ist eröffnet

Draußen. Die Temperaturen steigen und die Nächte werden länger. Da lässt sich das Bermuda3Eck nicht zweimal bitten. Pünktlich zum 30.April heißt es „Stühle Raus!“. Wer nun denkt, dass die Kneipenmeile nur mit neuem Gartenmobiliar bestückt wird, der irrt. Mit einer großen Party läutet das gesamte Viertel die Freiluftsaison ein und da können sich die Partywütigen vorab schon in Maifeierstimmung bringen. Ein besonderes Highlight des diesjährigen Festes ist das Streetklavierfestival. Insgesamt werden sechs Klaviere rund ums Eck aufgestellt, die von den besten Baumeister*innen und Händler*innen Bochums zur Verfügung gestellt werden.
Zwischen 18 und 22 Uhr treten Künstler*innen wie Joe Doll & Peter Brand auf. Von Blues bis Salsa ist für jede*n Musikliebhaber*in gesorgt. Wer kein Fan von Klavierkonzerten ist, kann zu den Bühnen gehen, die am KAP aufgestellt sind. Dort sorgt unter anderem Dean Newman für die angemessene Stimmung. Falls das alles nicht Euer Fall ist könnt ihr beim Taiko Trommeln eine leckere Currywurst essen. Mehr Infos unter tinyurl.com/St-hleRaus.       

     :bena